Ultra-Trail du Mont Blanc, UTMB 2017

exito Gipfelstürmer Stefan nimmt am 02.09.2017 die 170 km und 10.000 Höhenmeter rund um das Mont Blanc Massiv in Angriff

28. Juni 2017

Der Countdown für den Ultra Trail du Mont Blanc läuft, jetzt wird es ernst! Qualifikations-Punkte gesammelt und Losglück gehabt jetzt muss unser Stefan "nur" noch laufen. Unser Gipfelstürmer begibt sich am 01. September innerhalb des 12-tägigen MEGA-Trail-Events bei der 170 km Königsdisziplin auf die Spuren von Kilian Jornet, dem 3-fachen Gewinner des UTMB. Stefan hatte sich zum ersten Mal für DEN Ultra-Bergmarathon rund um das Mont Blanc Massiv angemeldet und hatte direkt als einer von ca. 100 Deutschen das Losglück. Unser Bart wurde leider nicht "auserwählt" und wird daher mit Trail-Fotograf Jochen den Support übernehmen ;-)

Von Chamonix aus führt der Ultrarun 170 km und 10.000 Höhenmeter entgegen dem Uhrzeigersinn rund um das Mont-Blanc-Massiv. 2.300 Teilnehmer laufen in maximal 46 Stunden durch Frankreich, Italien und die Schweiz. Der UTMB gilt als einer der anspruchsvollsten Bergmarathons weltweit.

Die Vorbereitung ist in vollem Gange. Erste Bausteine waren die Teilnahmen beim Trail du Petit-Ballon und beim Transvulcania. In 4 Wochen steht die Teilnahme bei der 101,60 km langen Königsdisziplin des Zugspitz Ultratrail im Kalender. Happy Running!

 

Links rund um den UTMB 2017:

  • UTMB 2017 - Interessante Zahlen und Fakten rund um DAS Trailrunning-Event