3-Tages-Wanderung vom Walchensee nach Lenggries 2024

12. Mai 2024

Das Highlight der offiziellen Vorbereitungstouren für die 7. #exitoAlpenCross Etappe (Vals – Gotthard Passhöhe) - 10 Gipfelstürmer erleben Weitwander-Feeling in Oberbayern auf einer 3-Tages-Wanderung vom Walchensee nach Lenggries. Nach der Anreise am Freitag startete das Abenteuer bei Traumwetter mit einem knackigen 750 hm Aufstieg vom Walchensee zum Berggasthaus Herzogstand. Auf dem Maximiliansweg führte am 2. Tag die 20 km lange Route zuerst hinunter zur Kesselbergstraße und direkt wieder hinauf zur Jochbergalm. Vorbei an der Kochler-Alm und der Staffel-Alm ging es immer weiter in Richtung Westen zur Benediktenwand. Die 2. Nacht verbrachte die Wandergruppe in bester DAV-Hüttenatmosphäre auf der Tutzinger Hütte am Fuße der Benediktenwand. Am Sonntag dann der Höhepunkt – früh morgens standen die Gipfelstürmer auf der Benediktenwand und erlebten im Anschluss ein kleines, durchaus forderndes Schneefeld-Abenteuer beim Abstieg in Richtung Brauneck. Auf den folgenden Abstieg nach Lenggries folgte ein leckeres Abschlussessen. Es war ein großartiges Wochenende und ein gelungener Test für Fitness und Ausrüstung -  die 7. Etappe unserer Alpenüberquerung vom Allgäu nach Nizza kann kommen …

powered by webEdition CMS