Trail du Petit Ballon 2018

18. März 2018

Trail du Petit Ballon 2018

Beim Klick auf das YouTube Vorschaubild wirst Du direkt auf YouTube weitergeleitet.

Unser Trailrunning-Duo Stefan und Peter hatte sich zum Saison-Auftakt einen frühlingshaften Trailrun in den Vogesen gewünscht. Es kam GANZ anders - Schnee, Eis und Matsch waren die Begleiter am Petit Ballon. Trail-Meister Stefan nahm nach seinem Debut 2017 abermals die 52 km Strecke (2.300 Höhenmeter) in Angriff, Peter startete nach seinem Rookie-Jahr 2017 nochmals auf der 27 km Strecke (900 Höhenmeter). Beide erlebten und genossen Winter-Trailrunning vom Feinsten. Am Ende verbesserte Stefan seine Zeit aus dem letzten Jahr sogar und landete in 5:50 h auf einem sehr respektablen 70. Platz. Stefan traf auf der Strecke immer wieder unseren Trail-Freund Lars (trailfieber), der im Herbst mit Stefan als Team "exito Gipfelstürmer" beim Gore-Tex Transalpine-Run 2018 an den Start geht. Unser Peter belegte bei seiner Rückkehr zum Trail du Petit Ballon Platz 943 und bezwang die 27 km Strecke in 03:52 h. Auch beim zweiten Besuch in den Vogesen waren unsere Trailrunner wieder begeistert von der französischen Gastfreundschaft. Ganz tolle "Pasta-Party" in freundschaftlicher und familiärer Atmosphäre. Großartige Organisation und toller Einsatz der Helfer. DANKE!

Wie geht es für die exito Trailrunning-Crew weiter? Anfang April startet Stefan zum dritten Mal beim Obermain-Marathon rund um Bad Staffelstein, Ende April treten Stefan, Bart und Team-Doc Thomas beim Innsbruck Alpine Trailrun Festival an. Im Juni nehmen Stefan und Team-Doc Thomas die 100 km beim Zugspitz Ultratrail in Angriff, Peter und Robert starten gleichzeitig beim 60 km langen Supertrail. Das Highlight des Jahres wird der Transalpine-Run im September, bei dem Stefan und Lars (trailfieber.de) als Team „exito Gipfelstürmer" an den Start gehen. Happy Trailrunning ;-) #ExpandYourPlayground

 

Links rund um den Trail du Petit Ballon 2018: